Die Nacht der Puppen

Ein Stück von Fernando Arrabal
Regie: Lars Krückeberg  

Freie Bühne Düsseldorf

Spielzeit 2007/2008

 

Claudia Dalchow wurde für Ihre Doppelhauptrolle als Mutter und Lys in "Die Nacht der Puppen" in der Kategorie Beste Nachwuchsschauspielerin in der Kritikerumfrage 2007 von "theater pur" genannt.

 

Mehr dazu unter PRESSE.

Claudia Dalchow in der "Lindenstraße", Bildquelle: GFF / WDR
Claudia Dalchow in der "Lindenstraße", Bildquelle: GFF / WDR

News 30.04.2019

TV:
Diesen Sonntag: Folge 1714 der "Lindenstraße" l Eiswürfel und andere Desaster, mit Claudia Dalchow als Regine Schaap, ARD. Regie: Herwig Fischer. Casting: Horst D. Scheel
Hier geht es zur Vorschau.

 

BÜHNE:
Claudia Dalchow spielt "WHITE RABBIT, RED RABBIT" von Nassim Soleimanpour in ENGLISCHER Sprache.
Keine Proben, kein Bühnenbild, keine Regie. Nur ein versiegeltes Skript auf der Bühne und bei jeder Vorstellung ein anderer Darsteller oder eine andere Darstellerin. 
-

"The Importance of being Earnest"
(Oscar Wilde) wurde nominiert für den MONICA BLEIBTREU PREIS der PRIVATTHEATERTAGE Hamburg 2018. Claudia Dalchow ist in einer Doppelrolle als Gwendolen Fairfax und Miss Prism zu sehen. Regie: Marianne de Pury. Das Stück wird in ENGLISCHER Sprache aufgeführt. Hier geht es zu den Pressestimmen.

-

Claudia Dalchow ist weiterhin als ESTELLE in "Huis Clos"
(Geschlossene Gesellschaft) von J.P.Sartre zu sehen. Das Stück wird in FRANZÖSISCHER Sprache aufgeführt.

 

SYNCHRON:
Claudia Dalchow spricht Ms. R. Savage (Lucy Speed) für die BBC Serie "Jamie Johnson". Staffel 1 - 3. Regie: Bernd Nigbur.